Chromosomenanomalie

Chromosomenaberration (f), Chromosomenanomalie (f)
eng chromosomal aberration

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chromosomenanomalie — Chromosomenanomalien sind Fehlbildungen der Chromosomen. Man unterscheidet hierbei zwischen einer Veränderung der Chromosomengestalt (strukturelle Aberrationen) und einer Veränderung der Chromosomenanzahl (numerische Aberrationen). Beide Formen… …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosomenanomalie — Chro|mo|so|men|an|o|ma|lie 〈[kro ] f. 19; Genetik〉 auf Mutation beruhende Chromosomenveränderung * * * Chro|mo|so|men|ano|ma|lie, die (Biol.): durch Chromosomenmutation entstandene Veränderung in der Zahl od. Struktur der Chromosomen …   Universal-Lexikon

  • Chromosomenanomalie — Chro|mo|so|men|an|o|ma|lie auch: Chro|mo|so|men|a|no|ma|lie 〈[kro ] f.; Gen.: , Pl.: n; Genetik〉 auf Mutation beruhende Chromosomenveränderung …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Chromosomenanomalie — Chro|mo|so|men|ano|ma|lie die; , n [...li:ən]: durch Chromosomenmutation entstandene Veränderung in der Zahl od. Struktur der Chromosomen …   Das große Fremdwörterbuch

  • OAT-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 N46 Sterilität beim Mann Azoospermie o.n.A. Oligozoospermie o.n.A …   Deutsch Wikipedia

  • Down-Syndrom — Mongolismus (umgangssprachlich); Trisomie 21 (fachsprachlich); Downsyndrom * * * Down|syn|drom auch: Down Syn|drom 〈[daʊn ] n.; s; unz.; Med.〉 angeborene, mit körperlicher Entwicklungsstörung verbundene Form geistiger Behinderung; Sy 〈veraltet〉… …   Universal-Lexikon

  • Chromosomenaberration — (lat. aberrare = abweichen), auch Chromosomenanomalie, sind lichtmikroskopisch sichtbare strukturelle oder zahlenmäßige Veränderungen der Chromosomen eines Organismus oder einer Zelle.[1] Es handelt sich also um größere Erbgutveränderungen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Down-Syndrom — Achtjähriger Junge mit Trisomie 21 Als Down Syndrom bezeichnet man ein Syndrom, das durch eine spezielle Genommutation beim Menschen hervorgerufen wird, bei der das gesamte 21. Chromosom oder Teile davon dreifach vorliegen (Trisomie). Daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Downsyndrom — Achtjähriger Junge mit Trisomie 21 Als Down Syndrom bezeichnet man eine spezielle Genommutation beim Menschen, bei der das gesamte 21. Chromosom oder Teile davon dreifach (Trisomie) vorliegen. Daher lautet eine weitere übliche Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Mongoloismus — Achtjähriger Junge mit Trisomie 21 Als Down Syndrom bezeichnet man eine spezielle Genommutation beim Menschen, bei der das gesamte 21. Chromosom oder Teile davon dreifach (Trisomie) vorliegen. Daher lautet eine weitere übliche Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.